ERDÖL ERDGAS KOHLE

Die Fachzeitschrift ERDÖL ERDGAS KOHLE (EEK) ist die einzige deutschsprachige technisch/wissenschaftliche Fachpublikation für die Erdöl-, Erdgas- und petrochemische Industrie. „EEK“ erscheint monatlich 2018 bereits im 134. Jahrgang! und ist seit mehr als 30 Jahren auch offizielles Publikationsorgan der Deutschen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle – DGMK und der Österreichischen Gesellschaft für Erdölwissenschaften – ÖGEW.

ERDÖL ERDGAS KOHLE erreicht mit rund 2350 verbreiteten Exemplaren das «Technische Management» in Industrie und Forschung, die Entscheidungsträger auf allen Ebenen der Erdöl- und Erdgasindustrie sowie Petrochemie, Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler. Von der insgesamt verbreiteten Auflage gehen rund 98 % an feste Bezieher.

Verbreitungsanalyse 2016/2017

Exemplare%
Druckauflage2.444
Belege / Archiv136
Verbreitete Auflage2.308100
Verkaufte Auflage2.27398,4
Freiexemplare351,6

Empfängeranalyse 2016/2017

%
Gewinnung von Erdgas und Erdöl (onshore/offshore)28,4
Erdgasaufbereitung/Gasversorgung und -verteilung19,1
Mineralölverarbeitung, Petrochemie35,2
Großhandel mit Mineralölerzeugnissen2,0
Anlagenbau, Engineering, Zulieferindustrie4,6
Forschung und Entwicklung, Institutionen7,0
Keine Angaben, Sonstiges3,7

Geografische Verbreitung 2016/2017

Exemplare%
Deutschland1.99286,3
Österreich23110,0
Westeuropa sonstige582,5
Zentral- und Osteuropa80,4
Sonstige Länder19
0,8

Gern schicken wir Ihnen die komplette Media-Broschüre 2018 zu als Printprodukt oder als PDF mit allen weiteren wesentlichen Details zu ERDÖL ERDGAS KOHLE und unserem Quartalsspezial OIL GAS European Magazine inklusive der Anzeigentarife. Ebenso halten wir Musterhefte für Sie auf Abruf bereit.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage an: anzeigen@oilgaspublisher.de